Stadtjugendring Wunstorf - Jugendserver

Sie sind hier:   2006

2006

Mitgliederversammlung am 06.11.2006

Die nächste Mitgliederversammlung des Stadtjugendringes Wunstorf findet am Montag, 06. November 2006 um 19:30 Uhr im Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Johannes, Albrecht-Dürer-Str. 1, Wunstorf, statt. Von jedem Mitgliedsverein können zwei stimmberechtigte Delegierte teilnehmen, wobei einer nicht älter als 30 Jahre sein darf.

Erörtert wird u. a. der ins Auge gefasste Kinder- und Jugendtag 2007 am 29.09. oder 08.09.2007, das Thema Zusammenarbeit mit (Ganztags-)Schulen. Weiterhin muss über die Warteliste bei den städtischen Zuschüssen entschieden werden und es stehen tournusgemäße Wahlen des 2. Vorsitzenden sowie zweier Kassenprüfer an. Außerdem liegt ein Antrag auf Satzungsänderung vor.

Antragsfrist für Zuschüsse der Stadt endet am 31.03.06!

Alle Wunstorfer Jugendgruppen, die in diesem Jahr für ihre Kinder- und Jugendmaßnahmen städtische Zuschüsse verwenden möchten, haben bis zum 31.03.06 die Gelegenheit, einen Antrag beim Stadtjugendring zu stellen.

Zuschußberechtigte Maßnahmen sind neben den Jugendlagern und -fahrten auch Aus- und Fortbildungen von Jugendleitern, Projekte der offenen Jugendarbeit, Materialbeschaffungen sowie internationale Begegnungen in Wunstorf.

Genauere Informationen gibt die entsprechende städtische Richtlinie.

Antragsformulare und Richtlinien können auf der Internet-Seite des Stadtjugendringes herunter geladen werden (www.stadtjugendring-wunstorf.de, Rubrik Anträge) . Sie können auch beim zuständigen Vorstandsmitglied Volker Böhm, Email: volker.boehm@stadtjugendring-wunstorf.de oder Telefon 05031 / 909756 angefordert werden. Bei Volker Böhm müssen die Anträge bis Ende März abgegeben werden. Anträge per Mail oder Fax können nicht berücksichtigt werden, da eine eigenhändige Unterschrift des Maßnahmenleiters erforderlich ist.

Nach Sichtung durch den Vorstand wird die Mitgliederversammlung des Stadtjugendringes am 09. Mai über die Vergabe der städtischen Zuschüsse an Wunstorfer Jugendgruppen entscheiden. Der Stadtjugendring regelt seit 1998 ehrenamtlich die Weitergabe der budgetierten Zuschüsse der Stadt an Wunstorfer Jugendgruppen. In ihm organisieren sich zur Zeit 43 Vereine und Institutionen.

Niedersächsisches Jahr der Jugend 2006

Das "Niedersächsische Jahr der Jugend 2006" geht auf eine Entschlie�ung des Nieders�chsischen Landtages zur�ck. In seiner Sitzung am 9. Dezember 2005 hat der Landtag einstimmig beschlossen, das Jahr 2006 in Niedersachsen zum Jahr der Jugend zu erkl�ren (Entschlie�ung Drucksache 15/2473).

 

Das Nieders�chsische Jahr der Jugend 2006 soll dazu dienen, die Vielf�ltigkeit und Leistungsf�higkeit der Jugendarbeit in Niedersachsen verst�rkt in der �ffentlichkeit zu pr�sentieren.

Jugendverb�nde, -initiativen, -zentren und andere Einrichtungen der Jugendarbeit haben die M�glichkeit, sich im Rahmen des Jahres zu pr�sentieren und sich mit Projekten und Veranstaltungen einzubringen.

Das Jahr 2006 bietet allen Mitwirkenden die M�glichkeit, die eigene Arbeit einem breiteren Publikum zu pr�sentieren und geplante Veranstaltungen aufzuwerten. Gleichzeitig leisten alle Mitwirkenden einen Beitrag, die Jugendarbeit insgesamt in ihrer Vielf�ltigkeit und Notwendigkeit darzustellen. So k�nnen Synergieeffekte genutzt und die Vernetzung gest�rkt werden.

Alle Tr�ger der Jugendarbeit haben die M�glichkeit, sich mit eigenen Ma�nahmen am "Nieders�chsischen Jahr der Jugend 2006" zu beteiligen. Dadurch wird landesweit die Vielf�ltigkeit und Leistungsf�higkeit der Jugendarbeit herausgestellt. F�r die einzelnen Veranstaltungen bedeutet das gemeinsame Label des Jahres eine Aufwertung und eine verst�rkte �ffentliche Wahrnehmung.

Koordiniert werden alle Projekte, Veranstaltungen und weitere Ma�nahmen im Rahmen des Jahres der Jugend 2006 durch:

Landesjugendring Niedersachsen e.V.
Maschstra�e 24
30169 Hannover
Telefon: 0511 / 80 50 55
Telefax: 0511 / 80 50 57
E-mail: info@ljr.de
Internet: www.ljr.de


Cloud
alle anträge haben jahr jahres jugend jugendarbeit jugendgruppen können mitgliederversammlung m�glichkeit niedersachsen pr�sentieren stadtjugendring stadtjugendringes veranstaltungen vielf�ltigkeit volker wunstorf wunstorfer zuschüsse 2006


Schnelle Infos


RSS  %2

Wir bei facebook

Stadtjugendring Wunstorf

Juleica

 

qr code

Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de modified by Stadtjugendring Wunstorf| Login